Questo sito o gli strumenti terzi da questo utilizzati si avvalgono di cookie necessari al funzionamento ed utili alle finalità illustrate nella cookie policy. Se vuoi saperne di più o negare il consenso a tutti o ad alcuni cookie visita questo link. Chiudendo questo banner, scorrendo questa pagina, cliccando su un link o proseguendo la navigazione in altra maniera, acconsenti all'uso dei cookie.

Viale Lombardia, 33 - 20013 MAGENTA (MI) ITALY info@airprotech.eu Tel: +39 02 9790466

ZURÜCK

NASS- UND TROCKENFILTRATION

Filtration, Entstaubung und Abscheidung von Staub und festen Partikeln aus Prozessgas können je nach Anwendungsfall in nasser und trockener Lösung durchgeführt werden.

 

NASSFILTRATION
Venturis und Bodenwäscher werden verwendet, um feste Partikel aus Abgasströmen durch Wechselwirkung mit Wasser zu entfernen. Die Wahl der spezifischen Lösung hängt von den Eigenschaften des zu behandelnden Staubes und der Partikel ab: Menge und Konzentration, Granulometrie und Dichte, Zusammensetzung und Benetzbarkeit .
Siebbodenwäscher sind für niedrige Staubkonzentrationen geeignet, sie bestehen typischerweise aus einer Kolonne mit verschiedenen Stufen von Lochplatten.
Im Venturi-Wäscher können dank des Geschwindigkeitsunterschieds zwischen Gas und Flüssigkeit im Rohr mit variablem Querschnitt auch kleinste Staubpartikel entfernt werden.

 

TROCKENFILTRATION 
Schlauchfilter und Kartuschenfilter dienen der Abscheidung von trockenem Staub und der Rückgewinnung des Materials, das im Prozess wiederverwendet oder als Abfallprodukt entsorgt werden soll. Diese Filter sind normalerweise mit einem automatischen Reinigungssystem ausgestattet.
airprotech liefert auch statische Filter zur Vorabscheidung von Partikeln, um die nachgeschalteten Geräte zu schützen.